Dj

Als Dj zu buchen für Parties, Hochzeiten & Events

Durch Mixtapes für Freunde zum Resident-DJ im Berliner Plantation-Club, einem Vorgänger heutiger Strandbars und wilde Spielstätte genreübergreifender Tanzmusik. Das erste Engagement als Hochzeits-DJ war für Bekannte der Betreiber. 1998 brennt der Club ab, die Hochzeiten bleiben.

Buchungen für Premierenfeiern und Firmenevents kommen hinzu, es spricht sich herum, daß es auch hier zum Äußersten kommt: sie werden zur Tanzparty.

Seit 2008 legt das hardly listening soundsystem regelmäßig Unterwassermusik im Berliner Liquidrom auf – gepflegte Hintergrundbeschallung mit weitreichendem Repertoire ist eines meiner Steckenpferde.

Auf den folgenden Seiten finden sich Klangbeispiele meiner Arbeit als DJ.