Home

DENZEL+HUHN | BROM

+++ album videos +++

alle jahre wieder..

..allen hardly-listenern da draußen eine besinnliche Vor- und Weihnachtszeit und jetzt schon ein tolles 2019 !

musicpool workshop

Mein workshop für werdende Filmkomponist*Innen ging in Runde 3. An 2 Montagen, 10.12. und 17.12.18 von 13 bis 17 Uhr.

Toulouse

Ein Mittwochsfilm des Hessischen Rundfunks mit Catrin Striebeck und Matthias Brandt nach dem Buch von David Schalko in der Regie von Michael Sturminger mit meiner Musik. Mit an Bord die wunderbaren MusikerInnen Heidi Mockert (Fagott) und Sascha Friedl (Flöte). Ausstrahlung war am 12. September 2018, ARD 20:15 Uhr. Bis 12.12.2018 noch in der Mediathek.

Am 27.11.2018 um 9:30 früh (!) im Wettbewerb des Fernsehfilm-Festivals Baden-Baden zu sehen, danach um 21:45 in 3Sat.

2 Dokus über Frauke Petry

Für zwei Dokus (WDR/Phoenix) über Frauke Petry unter der Regie von Wolfgang MInder entstand gerade die Musik. Mit dabei Bettina Bruns (Stimme). Sendetermin für die Langfassung auf Phoenix war bisher nur der 15.11.2018 um 16:00 Uhr, aber 2019 folgen weitere Termine. Sobald bekannt, erscheinen sie hier...

Grösser als im Fernsehen

Für den Fernsehfilm von Christoph Schnee entsteht derzeit die Musik. Mit Hilfe von Max Knoth (als Arrangeur und Orchestrator) und eingespielt durch das HR-Sinfonie-Orchester.  Eine Produktion des HR und arte. Im Januar auf arte, im Mai in der ARD.

Liquidrom

Das Hardly Listening Soundsystem spielt Unterwassermusik zum Relaxen und Floaten, ruhige Elektronika, Filmmusik, etwas nassen Jazz und trockenen Soul dazu.

Der nächste Termin:

27. Februar 2019

von 19 bis 23 Uhr
www.liquidrom-berlin.de

Trocken vorhören: DJ / Unterwasser

Die Wellenmaschine

Das hardly listening soundsystem wird nun (auch) von einer feinen Agentur vertreten.

Berlinale

Das hardly listening soundsystem begleitete die digitale Wiederveröffentlichung von Wim Wenders´ "Himmel über Berlin" im Kino International am 16.2.2018.

Nightowls und Die Spieler

Zu zwei neuen Kurzfilmen von Samuel Auer (dffb) entstand die Musik: "Die Spieler" und "Nightowls". Nightowls feiert Premiere beim Filmfestival Queer Lisboa. "Die Spieler" (trailer) lief im Wettbewerb um den besten Kurzfilm auf dem Filmfest Emden, den nordischen Filmtagen Lübeck, im Wettbewerb des Interfilm Berlin, feiert seine internationale Premiere beim Europäischen Kurzfilmfestival in Brest und hat auf dem "Fünf Seen Filmfestival" den Short Plus Award gewonnen. Das erste gemeinsame Werk, der Kurzfilm "Mama", ist bei amazon zu sehen.

Jens Thomas

Produktion dreier Tracks feinsten deutschsprachigen Pops von und mit Jens Thomas. Matthias Millhoff hat gemischt. Verlegt in der Edition Hardly Listening. Demnächst hoffentlich mehr.